Bildungsprogramm

Jedes Jahr bieten wir vom Kreisverband verschiedene Bildungsveranstaltungen im Auftrag des Bildungs- und Sozialwerks des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V. an.
Unser Gesamtprogramm 2018/2019

Neuer Lehrgang zur Hauswirtschaftlichen Familienbetreuerin

Pflege

Der Lehrgang zur Hauswirtschaftlichen Familienbetreuerin qualifiziert Frauen für hauswirtschaftlich-pflegerische Aufgaben. Er vermittelt theoretisches Wissen und Praktiken, damit das Helfen effektiver und nachhaltiger werden kann.

Lehrgangsbeginn: 30.08.2019

 

Information und Anmeldung:

Inge Müller
Ringinger Straße 27
89143 Blaubeuren

Tel: 07344-6791

Slowenien 6-tägige Busreise vom 07.-12. April 2019

Zwei Millionen Tulpen blühen jedes Jahr im Arboretum Volci Potok, dem meistbesuchten Park in Slowenien, eine für jeden Einwohner.

Slowenien grenzt an Österreich, Italien, Kroatien und Ungarn und hat eine Küstenlänge an der Adria von 47 km. In Slowenien leben 100 Wölfe und 900 Braunbären.  Dieses Land mit 20273 Quadratkilometer Fläche bereisten die KreisLandFrauen Blaubeuren.

Die Reise führte zunächst nach Ptuj, der ältesten Stadt Sloweniens, es folgte Jeruzalem, wo Weinbau großgeschrieben wird. Auch Kürbiskernöl wird hier produziert. Es folgte eine Besichtigung der Hauptstadt Ljubljana (300000 Einwohner), die lange den Namen Laibach führte. Weiter ging es nach Portoroz an der Adriaküste.

Bei einer Schifffahrt nach Piran ließen wir uns gegrillten Wolfsbarsch schmecken. Am Nachmittag relaxten wir in der Therme des Hotels oder bummelten durch Portoroz. Am nächsten Tag überquerten wir die Grenze nach Kroatien, wo wir in Buzet eine Kostprobe des bekannten Trüffels genießen konnten. Auch Hum, die kleinste Stadt der Welt mit 28 Einwohnern, davon 6 Kinder, begeisterte uns.

Am letzten Tag machten wir Station in Bled und fuhren mit kleinen Booten auf dem Bleder See zur Inselkirche, bevor wir die Heimreise antraten. Eine schöne und informative Reise ging zu Ende.

Slowenien

Das Leitthema

Leitthema 2015

Das Leitthema soll mit den Jahresthemen den Blick auf den demografischen Wandel lenken und die Chancen aufzeigen, die damit verbunden sind. Wir LandFrauen sind mittendrin und voll dabei, den demografischen Wandel mitzugestalten und als demografische Chance zu nutzen. Er erfasst alle Lebensbereiche und lässt sich mit: wir werden weniger, älter und vielfältiger sehr treffend beschreiben.

 

2018-2020 "Farbe bekennen für eine offene Gesellschaft"

Das Jahresthema soll dazu auffordern, für die im Grundgesetz verankerten Werte mutig einzustehen. Denn jeder einzelne Bürger und jede Bürgerin kann sich deutlich gegen jegliche Form von Rassismus positionieren. „Farbe bekennen!“ heißt offen zu sein, zuzuhören, für Transparenz zu sorgen und aktiv in Dialog zu treten. Gerade Demokratie lebt von Debatten – in der großen Politik genauso wie im Alltag. Mit dem Jahresthema soll auf diese zivilbürgerliche Verantwortung aufmerksam gemacht werden.

Folgt uns auf:

facebookInstagram

Termine im Kreis

19.09.2019, 13:00 Uhr
Marktkaffee
OV Scharenstetten

21.09.2019, 09:30 Uhr
Pilzwanderung
OV Scharenstetten

24.09.2019, 13:30 Uhr
Betriebsbesichtigung bei Seeberger in Ulm
OV Seißen

24.09.2019, 19:30 Uhr
Vortrag: Orthopädie
OV-Temmenhausen

24.09.2019, 19:35 Uhr
Vortrag zum Thema Umweltschutz " Plastikmüll "
OV-Hochsträß

26.09.2019, 00:00 Uhr
Halbtageslehrfahrt nach Reutlingen
KreisLandFrauen Blaubeuren

27.09.2019, 00:00 Uhr
Pflanzenbörse
OV Weidach

01.10.2019, 19:00 Uhr
Der richtige Umgang mit Arzneimittel
OV-Tomerdingen

07.10.2019
Rhythmische Tanzgymnastik
OV Arnegg

07.10.2019, 14:00 Uhr
Vortrag
KreisLandFrauenverband Blaubeuren


Wir sind Mitglied bei...

Logo LFV

Logo DLV


Unser Partner für unsere Kulturfahrten  ReiseService Vogt