Bildungsprogramm

Jedes Jahr bieten wir vom Kreisverband verschiedene Bildungsveranstaltungen im Auftrag des Bildungs- und Sozialwerks des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden e.V. an.
Unser Gesamtprogramm 2018/2019

„Curriculum Palliative Praxis“ Am Ende geht es um den Menschen

Das Angebot richtet sich an alleCurriculum
Mitarbeitenden in Einrichtungen der
stationären Altenhilfe, der ambulanten Pflege,
der häuslichen Pflege, sowie der
hausärztlichen Betreuung: Pflegende,
Ärztinnen, Betreuungskräfte und andere
Berufsgruppen wie z. B. Hauswirtschaft,
hauswirtschaftl. Familienbetreuerinnen,
Ehrenamtliche in Hospiz und Betreuung.

 

Genauere Informationen entnehmen Sie dem Flyer.
Dieser öffnet sich, wenn Sie mit der Maus darauf klicken.

Erntedankgottesdienst am 06.10.2019 im Ulmer Münster

Erntedank

Einen gemeinsamen Erntedankgottesdienst für Stadt und Land im Ulmer Mümster feierten die KreislandFrauenverbände Blaubeuren und Ulm, die Landjugend, das Evangelische Bauernwerk, der Kreisbauernverband sowie die Münstergemeinde. Zu dem sehr gut besuchten Gottesdienst mit Dekan Ernst Wilhelm Gohl kam nicht nur die Landgemeinde, sondern auch viele Ulmer dankten Gott für die Ernte. Die Landjugend wies auf die früheren Hungerjahre hin. Ernst Buck vom Kreisbauernverband machte deutlich, dass viele Schritte nötig sind, um das tägliche Brot zu erzeugen.
Erntedank


Ein besonderer Höhepunkt war der stimmgewaltige Projektchor der beiden LandFrauenverbände Blaubeuren und Ulm. Die zahlreichen Proben mündeten in ein überzeugendes "Dona Nobis Pacem".

Neuer Lehrgang zur Hauswirtschaftlichen Familienbetreuerin

Pflege

Der Lehrgang zur Hauswirtschaftlichen Familienbetreuerin qualifiziert Frauen für hauswirtschaftlich-pflegerische Aufgaben. Er vermittelt theoretisches Wissen und Praktiken, damit das Helfen effektiver und nachhaltiger werden kann.

Lehrgangsbeginn: 30.08.2019

 

Information und Anmeldung:

Inge Müller
Ringinger Straße 27
89143 Blaubeuren

Tel: 07344-6791

Das Leitthema

Leitthema 2015

Das Leitthema soll mit den Jahresthemen den Blick auf den demografischen Wandel lenken und die Chancen aufzeigen, die damit verbunden sind. Wir LandFrauen sind mittendrin und voll dabei, den demografischen Wandel mitzugestalten und als demografische Chance zu nutzen. Er erfasst alle Lebensbereiche und lässt sich mit: wir werden weniger, älter und vielfältiger sehr treffend beschreiben.

 

2018-2020 "Farbe bekennen für eine offene Gesellschaft"

Das Jahresthema soll dazu auffordern, für die im Grundgesetz verankerten Werte mutig einzustehen. Denn jeder einzelne Bürger und jede Bürgerin kann sich deutlich gegen jegliche Form von Rassismus positionieren. „Farbe bekennen!“ heißt offen zu sein, zuzuhören, für Transparenz zu sorgen und aktiv in Dialog zu treten. Gerade Demokratie lebt von Debatten – in der großen Politik genauso wie im Alltag. Mit dem Jahresthema soll auf diese zivilbürgerliche Verantwortung aufmerksam gemacht werden.

Folgt uns auf:

facebookInstagram

Termine im Kreis

21.10.2019
Rhythmische Tanzgymnastik
OV Arnegg

25.10.2019, 14:00 Uhr
Workshop Kleingebäck
OV Seißen

26.10.2019, 00:00 Uhr
wir lernen flechten
OV-Hochsträß

28.10.2019
Rhythmische Tanzgymnastik
OV Arnegg

30.10.2019, 14:00 Uhr
Erzählcafé
OV Blaubeuren und Gerhausen

01.11.2019, 19:30 Uhr
Nachtreffen der Reisen 2019
KreisLandFrauenverband Blaubeuren

03.11.2019, 10:00 Uhr
Markt der 1000 Kostbarkeiten
OV-Temmenhausen

04.11.2019
Rhythmische Tanzgymnastik
OV Arnegg

04.11.2019, 14:00 Uhr
Vortrag "Frauen in der Bibel"
KreisLandfrauenverband Blaubeuren


Wir sind Mitglied bei...

Logo LFV

Logo DLV


Unser Partner für unsere Kulturfahrten  ReiseService Vogt