Erstetten  Sonnenaufgang mit Bergblick  Orchideenart: Frauenschuhe

Ortsverein Hochsträß

 

LandFrauen Hochsträß

entstand am 18.03.2015 durch die Fusion der drei Ortsvereine
Beiningen, Erstetten und Pappelau

 

Der neue Verein wird geführt von:

1. Vorsitzendenteam   Heidi Bühler (Erstetten)

                                     Wilma Wörz (Markbronn)        
 

2. Vorsitzende:            Ruth Bührle (Pappelau)

Kassiererin:                 Gertrud Kaufmann (Gleißenburg)

Schriftführerin:           Tanja Lehner (Beiningen)

Vorstandsmitglieder:  Annerose Eckle (Pappelau) 

 

Lasset uns am Alten -
so es gut ist halten -
und auf diesem Grund
neues bauen jede Stund!

Gottfried Keller

 

 

Über neue Mitglieder und Besucher, die einfach nur mal schnuppern wollen, freuen wir uns recht herzlich

(Damit die Bildergalerie geöffnet werden kann, bitte einen Doppelklick auf ein Bild)

 

Bildungsprogramm der LandFrauen Hochsträß

für das Jahr 2022

 

 

Bitte auf "für das Jahr 2022" klicken, dann erscheint das neue Bildungsprogramm für 2021 mit unseren neuen Programmpunkten und Veranstaltungen.

Viel Spass mit unserem Programm.

 

Eure Vorstandsmitglieder der LandFrauen Hochsträss

 

 

Kleiner Einblick in Stuhlgymnastik in der alten Halle in Beiningen

Jeden Dienstagnachmittag 14.30 Uhr unter der Leitung von Wilma Wörz

 

Jeden Dienstagnachmittag treffen sich unsere Landfrauen zur Stuhlgymnastik in der alten halle in Beiningen. Unsere Wilma Wörz, leitet mit viel Elan den Kurs und hält dadurch viele ältere Frauen fit. Der Kurs ist bei unseren Frauen sehr begehrt. Wilma freut sich aber auch noch über neue Gesichter.

Also wer Lust hat, kann gerne dazukommen. Jeder ist herzlich willkommen.

Wie es immer heißt: Nach der Arbeit kommt auch das Vergnügen.... so auch ein Bild vom gemütlichen Beisammensein nach der Gymnastik.

Liebe Frauen, lasst euch inspirieren und traut euch und kommt beim Kurs vorbei.

 

Gemütliches Beisammensein

 

Arbeit

 

Arme Hoch

 

Tortenbackkurs mit Gregor Blaich am 13.05.2022

Ein sehr schöner Abend haben wir hier verbracht

Am Freitagabend, 13.05.2022 haben wir einen sehr tollen Abend beim Tortenbackkurs erlebt.

Fünf Torten und Rüblimuffins wurden gebacken und verziert.

Sogar das Marzipan für die Rüblis auf den Muffins hat Herr Gregor Blaich, Konditormeister, selbst gerollt und geformt.

Zahlreiche Tricks und Tipps haben wir für die Herstellung von lockerem Bisquitteig erhalten. Schokoganache und vieles mehr wurde selbst hergestellt.

Das Ergebnis des Abends könnt ihr alle auf den Fotos unten sehen.

Es hat sich wirklich gelohnt, den Kurs zu besuchen.

 

Gregor Blaich

 

Torten

 

Torten

 

Muffins

 

Schokotorte

 

Kuppeltorte

 

 

Kranzbinden für unseren Maibaum

Am 30.04.2022 gab es für unsere Landfrauen wieder

mal ein Event

Der Kranz für unseren Maibaum wurde in der Feuerwehrgarade in Beiningen von vielen fleißigen Landfrauen gebunden.  Von sehr jungen Helferinnen und Helfern bis hin zu unseren sehr erfahreren Helfer/innen höheren Alters,  haben wir wieder nach so langer Pause zusammen gekranzt.

Das schöne Reisig wurde geschnitten, zu Büschelchen zurecht gelegt und dann wurde mit vereinten Kräften und mit viel Geschick  verarbeitet. Vielen Dank gilt hier allen Helfern, natürlich in Zusammenarbeit mit unserer Feuerwehr.

Zur Feier des Tages wurde nagelneue bunte Bänder an den Kranz gebunden und der Baum wurde aufgestellt.

 

Kranzen 22

 

Hier unsere vielen fleißigen Hände, die sich zusammengefunden haben zum Kranzen.

 

 

 

Vorschau:

Gemeinsame Veranstaltung der Ortsvereine Markbronn, Arnegg und Hochsträss

 

Tagesseminar zum Thema:           

"Mut tut gut"

 

Am 18.06.2022 findet ein gemeinschaftliches Seminar der drei Ortsvereine statt.

 

Das Seminar ist zwischen 13:00 Uhr und 18:00 Uhr.

Referentin dieses Seminars ist Frau Reichenbach-Lachenmann

 

Ort der Veranstaltung ist in Markbronn im Dorfgemeinschaftshaus

 

Rückblick von unserem Frauenfrühstück der LandFrauen Hochsträss vom 26.03.2022

 

Ganz coronakonform konnten wir dieses Jahr endlich wieder ein Frauenfrühstück abhalten.

Zahlreich angemeldet hatten sich ca. 35 Frauen zu unserem Frauenfrühstück, das wir wieder im Musikerheim abhalten konnten.  Wir haben für unsere Gäste wieder ein reichhaltiges und zugleich gesundes Frühstück vorbereitet, das vom Bircher Müsli bis zur geräucherten Forelle alles zu bieten hatte.

 Buffett

 

landfrauen

 

tisch

 

Nach unserem Frühstück hat Frau Regina Steinhauser von Bauernschule Bad Waldsee, einen Vortrag mit Diskussion und Anregung gehalten über das Thema:

 

Hören und Zuhören:

Plakat

 

Plakat

 

Plakat

Es war ein sehr gelungener Vormittag

Vielen Dank an alle, die gekommen sind und auch an alle Landfrauen, die mitgeholfen haben, diese Veranstaltung zu organisieren und herzurichten.

 

Die Vorstandschaft der LandFrauen Hochsträss

 

 

Mitgliederversammlung am 16.03.2022

Die LandFrauen Hochsträss haben eine neue

Vorstandschaft gewählt

 

Am Mittwoch, den 16.03.2022 haben die LandFrauen Hochsträss die Mitgliederversammlung abgehalten.

Gerda Baier, unsere langjährige Vorsitzende hat die Versammlung eröffnet.

 

Gerda

Neben den Themen wie Mitgliederanzahl, Totenehrung und Entlastung und Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft, wurde im Anschluss noch eine neue Vorstandschaft gewählt.

Babette Ehrung

Ehrung für langjährige Mitgliedschaft


Die Wahl wurde von Brigitte Huober und Roswitha Gutknecht abgehalten.

Wir haben uns sehr gefreut, dass die beiden gekommen sind. Vielen Dank hierfür!

Auch Herrn Zeller vielen Dank, dass er gekommen ist und die Vorstandschaft entlastet hat.

 

Trotz Corona sind 37 wahlberechtigte Frauen der Einladung gefolgt und kamen zur Versammlung in die Gaststätte Schillerstein.

Unsere langjährige Vorsitzende, Gerda Baier, hat ihr Amt abgegeben und wurde von allen Landfrauen aus der Vorstandschaft verabschiedet. An dieser Stelle möchten wir alle unserer lieben Gerda nochmals "Danke" sagen für all ihre Mühe und Arbeit in den vielen Jahren.

 

Gerda Brigitte und Roswitha

Natürlich möchten wir uns auch ganz herzlich nochmals bei Uschi Braß, Gudrun Süßmuth, Gisela Preis, Annemarie Felk und Angelika Märsch bedanken. Auch sie haben in zahlreichen Einsätzen und mit viel  Freude und Elan die LandFrauen Hochsträss vorangebracht.

Die Mitgliederversammlung hatte daher sowohl ein weinendes, als auch ein lachendes Auge, denn es konnte wieder eine neue Vorstandschaft gewählt werden.

Heidi Bühler und Wilma Wörz, die bereits schon in der Vorstandschaft waren, wurden zum Vorstandsteam gewählt. Als Stellvertretung wurde Ruth Bührle erklärt.

Für die Ämter des Schriftführers und des Kassierers sind nun Tanja Lehner und

Gertrud Kaufmann bestimmt.

Annerose Eckle hat sich auch kurzerhand entschlossen, mit ihn die Vorstandschaft zu treten.

Hier gilt besonderen Dank der Gertrud Kaufmann und der Annerose Eckle, dass Sie sich dazu bereit erklärt haben.

Alte Vorstandschaft

Alte Vorstandschaft

 

 

Mitglieder die aus der Vorstandschaft ausgetreten sind

Ausscheidende


 

Neue Vorstandschaft

neue Vorstandschaft

 

Zum Abschluss wurden wir in der Gaststätte Schillerstein mit leckerem Essen verwöhnt und konnten den Abend gemütlich ausklingen lassen.

 

Vielen Dank an alle, die an der Versammlung erschienen sind und teilgenommen haben.

 

Die Vorstanschaft der LandFrauen Hochsträss

 

 

Die Vorstandschaft der LandFrauen Hochstraess wünschen allen Mitgliedern, Interessierten und Besuchern unserer Homepage ein gesegnetes, neues Jahr.

 

Wir hoffen, dass wir bald wieder mehr Möglichkeiten haben, Veranstaltungen durchzuführen und wünschen allen viel Gesundheit in dieser Zeit.

Wir werden Euch immer rechtzeitig mitteilen, ob und wann eine Veranstaltung durchgeführt werden kann oder nicht.

 

Hoffentlich kommt mit dem bevorstehenden Frühling auch wieder eine Abflachung der Pandemie, damit wir wieder unbeschwerter in die Zukunft sehen können.

Hier noch ein schönes Blumenbild für Euch.

 

Primel

 

Primel

 

Primel

 

Es grüßen Euch herzlichst

 

Eure Vorstandschaft der LandFrauen Hochsträss

 

Bilder zu den Adventsfenstern 2021

 

Fenster 21  Fenster 21

Fenster 21 Fenster 21

Fenster 21

Unsere Landfrauen und alle Mitwirkenden haben wieder sehr schöne Adventsfenster in liebevoller Bastelarbeit gestaltet.

 

Fenster 21Fenster 21

 

Obenstehend noch 2 Bilder von der Bastelaktion der Adventskränze.

Frohen Nikolaustag und einen schönen Advent mit einem berauschenden Weihnachtsfest für alle

 

Schneemann

Liebe Landfrauen Alt und Jung, liebe Interessierte

 

wir, die Vorstandschaft der LandFrauen Hochsträss wünschen allen Menschen, eine gesegnete und geruhsame Advents- und Weihnachtszeit. Macht es Euch zu Hause schön, in dieser Zeit ist dies wohl das Beste.

 

Um Euch die Zeit zu versüssen, möchten wir euch noch ein nettes Gedicht und natürlich ein Bredlesrezept zeigen.

 

Mandelschnittenrezept

 

Zutaten für etwa 50 Stück:

 

250 g Butter

150 g Puderzucker

1 Ei

3 Eßl. Milch

aberiebene Schale von 1/4 Zitrone

500 g  Mehl

200 g grob gehackte Mandeln

 

für den Anstrich:

 

100 g Schokoladen-Fettglasur und

200 g geröstete Mandeln

 

Die Butter mit dem gesiebten Puderzucker, dem Ei, der Milch  und der Zitronenschale verkneten, Das Mehl sieben und nach und nach mit den grobgehackten Mandeln unter das Butter-Zucker-Gemisch kneten. Den Mürbeteig zu einer langen Rolle formen und die Rolle zu einer eckigen Stange in Alufolie oder Pergamentpapier gewickelt 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Backofen auf 200 Grad Celsius vorheizen.

 

Von der Teigstange etwa 6 mm dicke Scheiben abschneiden, auf ein Backblech legen und auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen, bis sie goldgelb sind.

Abkühlen lassen und in der Zwischenzeit die Schokoladenglasur entweder im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Anschließend die Mandelschnitten dick damit bestreichen. Auf die noch weiche Schokolade die gerösteten Mandelstifte streuen. Gut trocknen lassen.

Lasst es euch schmecken.

 

Nikolaus

 

Weihnachtsgedicht

 

So nun haben wir Euch für die Weihnachtszeit einige kleine Sachen reingeschrieben, wir hoffen, dass es Euch gefällt.

 

Zu guter Letzt wollen wir aber auch noch an die Zeit nach Weihnachten und Euch noch ein kleines Rezeptle für das Knabbern an Silvester  zukommen lassen.

 

Championhalbmonde

Zutaten für 16 Stück:

 

300g Blätterteig

 

100g gewürfelter Speck

6 Essl. Zwiebelwürfe

1 Tasse Champignons

2 Essl Tomatenmark

1/2 Teel. Selleriesalz

1/4 Teel. weißer Pfeffer#2 Essl. Butter

 

1 Eigelb und 2 Essl. Milch zum Bestreichen.

 

Blätterteig auftauen lassen, Speck- und Zwiebelwürfel anbraten. Champignons waschen, trocknen und klein schneiden und mit dem Tomatenmark, Selleriesalz, Pfeffer und Butter so lange braten, bis die Flüssigkeit eingekocht ist. Den Blätterteig messerrückendick ausrollen und Kreise ausstecken, auf eine Hälfte etwas Füllung geben und den Rand mit Wasser befeuchten und zusammenklappen. Oberfläche einstechen. Eigelb und Milch verquirlen und das Gebäck damit bestreichen. 15 Minuten ruhen lassen, Backofen auf 180 Grad vorheizen, Gebäck auf der zweiten Schiene von unter 25 Minuten backen, heiß servieren.

 

Nun habt alle eine schöne Zeit, und wir hoffen Euch im Jahr 2022 bei unseren Veranstaltungen wieder persönlich empfangen zu können.

 

Eure Vorstandschaft der LF Hochsträss

 

Bild

Besuch der LF Ersingen mit Kirchenbesichtigung, Kaffeenachmittag und Besuch der Brennerei Greiff in Ersingen

Am 10.10.2021 haben wir die Landrauen in Ersingen besucht. Wir haben im Gasthaus Hirsch in Ersingen wunderbar zu Mittag gegessen, anschließend hatten wir in der Ersinger Kirche einen tollen Vortrag, den Irene Paal von den Ersinger Landfrauen für uns gehalten hat. Bis ins 13. Jahrhundert, reichte die Kirchengeschichte zurück. Dieser Vortrag wurde sehr geschmackvoll umrahmt von einer Solistin und auch im Duett.

 

Im Anschluss sind die LF von Ersingen im Gasthaus Hirsch zu uns gestoßen und haben uns mit leckeren, selbstgebackenen Kuchen verwöhnt. Siehe hierzu ein paar nette Bilder

 

Kaffeenachmittag

 

Kaffeeklatsch

 

Kuchenbuffet

Wir haben das wunderbare Kuchenbuffet der LF Ersingen sehr genossen. Und auch das Zusammentreffen mit anderen Landfrauen war nach dieser langen Zeit in der Pandemie sehr gut für Körper und Seele aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 

 Stadtführung in Blaubeuren"Kehrwoch isch emmer"

auf Urschwäbisch mit dr "Grischdiene"

 

Liebe LandFrauen und Interessierte,

 

am 20.08.2021 um 19:00 Uhr fand eine Stadtführung auf urschwäbisch mit dr "Grischdiene" statt. Es ging um die "Kehrwoch".

Hier ein paar Fotos von hierzu:

Die Führung dauerte 9o Minuten und wir haben außer der Kehrwoch noch zahlreiche Sachen erfahren, beispielsweise über verschiedene Fachwerkhausbauten in Blaubeuren. Es war sehr lehrreich und Lustig.

 

Grischeane hat sich gleich einen Helfer, den "Adolf" ausgewählt und hatte auch eine Schürze und ein Kopftuch für ihn dabei.

 

Er durfte bei unserer "Wanderung" für Grischdiene den Putzeimer tragen und hat viel über die Kehrwoche dazugelernt.

 

Unten seht Ihr ein paar Bilder hiervon.

 

Kehrwoch


Ade

Kehrwoche

Grischdiene

Bei der Kehrwoche

 

 

LandFrauenTreff

jeden ersten Freitag im Monat

ab 14.30 Uhr treffen wir uns ab September 2021 wieder

 

Liebe Landfrauen und Interessierte,

03. Septemter 2021

treffen wir uns ganz ungezwungen und regelmäßig wieder in der Waldgaststätte Schillerstein um miteinander in Kontakt zu bleiben und sich auszutauschen.

Wir freuen uns auch über Interessierte allen Alters, die gerne zu uns dazu stoßen möchten.

Traut Euch und kommt einfach vorbei.

Auf ein baldiges Wiedersehen.....

Eure Vorstandschaft der LandFrauen Hochsträß

Ausschuss

Gymnastikabende mit den Landfrauen Hochsträss,

Wenn es Corona zulässt, werden wir am 16.09.2021 wieder, wie gewohnt, unsere Gymnastikeinheit starten.

Hierzu sind alle bisherigen Teilnehmerinnen wieder herzlich eingeladen und über einige neue Gesichter freuen wir uns auch hier.

Wir treffen uns um 20:00 Uhr jeden Donnerstagabend in der Halle am Schindervasen.

Gerade Richtung Herbst, wenn wir zahlreiche Grillfeste hinter uns haben und die Tage wieder kürzer werden, finden wir hier unseren Ausgleich mit unserer Gymnastikleiterin Wilma Wörz.

Für jeden ist hier was dabei.

Kommt und macht mit!

 

Wir freuen uns auf Euch.

Eure LandFrauen Hochsträss

Einige Bilder unserer Mitgliederversammlung vom 15.07.2021

Liebe Landfrauen und Interessierte,

am 15.07.21 konnten wir unter Einhaltung der Coronaregeln unsere Mitgliederversammlung in der Halle am Schinderwasen abhalten.

Hier einige Bilder von den Ehrungen der Mitglieder, die schon sehr lange im Verein dabei sind.

 

Ehrungen

 

Vielen Dank an die zahlreiche Teilnahme an der Versammlung

 

 

Vorstand

 

 

Dank für Gerda

 

Zu guter letzt, nach Ehrungen, kleiner Imbiss und Entlastung hatte unsere Gerda noch eine Überraschung für uns alle.

Es kam die "Oma von Langenau" zu uns und hat mit Ihren Sketchen und Sprüchen den Abend bereichert und abgerundet.

 

Oma von Langenau

 

Wir, die Vorstandschaft freuen uns auch jederzeit über neue interessierte Frauen, die gerne unseren Verein mit neuen Ideen bereichern möchten.

Also, wer Interesse hat, kann sich gerne mit uns in Verbindung setzen, wir freuen uns über jeden, der gerne mitmachen möchte.

 


Hallo liebe Landfrauen und Interessierte!!!

Wir, die Landfrauen vom Hochsträss wünschen Euch allen einen schönen Sommeranfang und hoffen, dass wir bald wieder für euch da sein können und unser Programmangebot auch wieder anbieten können.

 

Sommer 21

 

Egal, ob Ihr alle zu Hause Urlaub macht oder am Strand oder am Badesee....

ein paar nette Bilder zur Urlaubseinstimmung für Euch alle,... lasst euch inspirieren.

 

Igel

 

In diesen Zeiten können wir uns sehr der Natur in unserer Landschaft widmen und verschieden Pflanzen und Tiere in unserer Umgebung entdecken...

Mohnblumen

 

Mohnblumen am Wegesrand...

Freut euch über kleine Dinge... das hilft uns allen über diese momentane Zeit hinweg..

 

Schmetterlinge

 

Schmetterlinge in Hülle und Fülle... beobachtet die kleinen Tänzer auf den Feldern und Wiesen, das erfreut jedes Herz...

 

Weg

 

Wir werden, sobald es geht, den Weg wieder mit Euch zusammen gehen...

Es grüßen euch herzlichst

 

Eure Landfrauen vom Hochsträß

 

 

Adventsfenster von den Landfrauen Hochsträss in unserer Gemeinde

Trotz Corona wurden von unseren Landfrauen wieder sehr liebevoll die Fenster mit den selbsgebastelten Figuren und Gegenständen geschmückt.

 

Adventsfenster 2020

Adventsfenster 2020

 

 

 

Adventsfenster 2020

50 Jahre Skilift bei uns auf dem

Hochsträss

 

 

Adventsfenster 2020


Adventsfenster 2020

Zum Gedenken an unsere liebe Hannelore Ganzenmüller

Nachruf

 

Erschüttert und traurig über ihren plötzlichen Tod am 1. November 2020 denken wir an

 

Hannelore Ganzenmüller

 

Sie hat den LandFrauenverein im Jahr 1967 mitgegründet und war mit viel Leidenschaft, Energie, Ideenreichtum und Willensstärke Vorsitzende bis 2006. Von 1979 bis 2001 war sie außerdem stellvertretende Kreisvorsitzende und 25 Jahre Vorstandsmitglied.

Für Ihre ehrenamtlichen Leistungen wurde sie 1997 mit der Landesehrennadel des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet.

 

Wir trauern mit den Angehörige um eine ganz besondere Frau und Freundin und behalten sie immer in unserer Mitte

LandFrauenverein Hochsträß

KreisLandFrauenverband Blaubeuren

 

Wir gratulieren unserer neuen Übungsleiterin herzlich zur bestandenen Prüfung zur Übungsleiterin

Liebe Wilma Wörz, im Namen alle Landfrauen herzlichen Glückwunsch zu deinem Erfolg und wir freuen uns mit dir unsere Gymnastikstunde immer donnerstags um 20.15 Uhr zu gestalten.

 

Wilma Wörz

Bildgalerie Kaisermantel Schmetterling

Unsere Walkinggrupe entdeckt den Kaisermantel

Im Frühjahr hat unsere Walkinggruppe eine interessamte Entdeckung gemacht... den Kaisermantel Schmetterling gibt es bei uns auf dem Hochsträss sehr häufig.

Schneeglöckchenwanderung in Sotzenhausen

anschließend gemütliches Kaffeetrinken bei Babette

Einige unserer Mitglieder haben dieses Jahr wieder die herrliche Blütenpracht im Wald in Sotzenhausen angesehen. Untenstehend einige Bilder von den Schneeglöckchen und dem anschließenden Zusammensitzen bei Babette Mang.

 

Schneeglöckchen 2020m

Unsere wanderfreudigen Landfrauen

Schneeglöckchen 2020

 

Die Pracht der Schneeglöckchen im Sotzenhauser Wald

 

Schneeglöckchen 2020

 

Freudige Gespräche und Staunen über die Blütenpracht

 

Schneeglöckchen 2020

 

Anschließend gemütliches Beisammensitzen und Genießen der selbstgebackenen Kuchen bei Babette.

Walken macht Spass

Unsere Walkerinnen genießen das schöne Wetter

Walken 2020

Einmal wöchentlich treffen sich die Landfrauen zum Walking.  Es wird gesportelt, geredet und viel gelacht.

Faschingsdienstag in der Gaststätte Schillerstein

Am 25.02.2020 feierten die Landfrauen Hochsträß Fasching

Ein lustiges Beisammensein auf dem Schillerstein hatten die Landfrauen Hochsträß am Faschingsdienstag. Untenstehend ein paar Schnappschüsse.

Es war ein sehr schöner, gelungener Nachmittag.

 

Faschingsdienstag Schillerstein 2020

 

und hier noch ein paar nette "Mäschgerle"

 

Faschingsdienstag Schillerstein 2020

 

Faschingsdienstag Schillerstein 2020

Kaffeenachmittag mit Führung in der Kaffeerösterei Kley in Ennabeuren, 18.02.2020

Ein gelungener Nachmittag, der gerne in Erinnerung bleibt

Heute haben unsere Landfrauen die Kaffeerösterei Kley, in Ennabeuren, besucht. Uns wurde viel erklärt und gezeigt, wie Kaffeebohnen schonend geröstet werden, sodass ein besonders magenfreundlicher Kaffee entsteht.

Es hat sehr viel Spaß gemacht und war sehr lehrreich und interessant für uns alle. Nach der Röstung des Mexikokaffees, konnten wir noch ein reichhaltiges Kuchenbuffet mit verschiedenen Kaffee genießen.

Abschließend wurden wir noch beraten, welcher Kaffee sich für die verschiedensten Arten der Zubereitung am besten eignen.

Untenstehend noch ein paar Bilder des gelungenen Nachmittags.

 

Kaffeerösterei Kley

Angekommen in der Rösterei, gibt es gleich mal einen Espresso zu Beginn

 

Kaffeerösterei Kley

 

Kaffeeauslese in der Kaffeerösterei Kley

 

Kaffeerösterei Kley

 

Die  verschiedenen Röststufen werden immer geprüft

Kaffeerösterei Kley

 

Abkühlvorgang der Bohnen

Kaffeerösterei Kley

 

Der Kaffee wird in einen Sack abgefüllt und dann gewogen

 

Kaffeerösterei Kley

 

Hier wird der Bio-Kaffee für uns zubereitet

 

Kaffeerösterei Kley

 

Zu guter letzt gemeinsames Beisammensitzen und Verkostung des besonders magenfreundlichen Kaffees

Fortbildungslehrgang für Führungskräfte in 

Bad Waldsee 2020

vom 01. bis 02.02.2020 in der Bauernschule Bad Waldsee

Bad Waldsee

Gruppenfoto Bad Waldsee

Unser Jahresprogramm

2020

 

 

Am Beininger Rathaus wurde viel gemacht,
es leuchtet nun in neuer Pracht.
Auch die LandFrauen und der Kindergarten haben geschafft
und schön dekorierte Adventsfenster angegbracht.
Es gibt wieder viel zu bestaunen und zu sehn

am 15.12. um 17 Uhr

kann dies bei Glühwein und Punsch geschehn.
Die LandFrauen laden wieder herzlich ein,
die jungen Musiker werden uns mit Weihnachtsliedern erfreun.

 

 

 Adventsfenster Beiningen 2019    Adventsfenster Beiningen 2019 Adventsfenster Beiningen Adventsfenster Beiningen   Adventsfenster Beiningen

 

Adventsnachmittag auf dem Hochsträß für Jung und Alt

Sonntag, 8. Dezember 2019

Wir LandFrauen und alle anderen Vereine vom Hochsträß feierten mit einem bunten Programm gemeinsam den 2. Advent

Adventsnachmittag 2019

Adventsnachmittag 2019 Adventsnachmittag 2019

Adventsnachmittag 2019

Adventsnachmittag 2019 

Adventsnachmittag 2019 Adventsnachmittag 2019

 

Adventsgestecke und Kränze

Samstag, 23.11.2019
Wir fertigten selbst Adventsgestecke und Kränze aus selbst mitgebrachten Mateialien an

 

Adventskränze 2019

 

 

Weidenflechten

Samstag, 26. Oktober 2019

Frau Steffi Komprecht aus Bellenberg zeigte uns wie wir selbst aus Weiden dekorativ flechten können

Weidenflechten Oktober 2019 Weidenflechten Oktober 2019 Weidenflechten Oktober 2019 Weidenflechten Oktober 2019 Weidenflechten Oktober 2019


Sommerferienprogramm 2019

Donnerstag, 1. August 2019
Backen im Backhaus

Wir backen Pizza und Schneckennudeln
im Backhaus in Erstetten

Sommerferienprogramm 2019 Sommerferienprogramm 2019 Sommerferienprogramm 2019 Sommerferienprogramm 2019 


 

Familienausflug

Juni 2019

Gruppenfoto auf dem Wasserturm in Machtolsheim   

Familienausflug 2019

 

Kirche in Machtolsheim

Familienausflug 2019

 

Maibaum 2019

 

Maibaum 2019

Maibaum 2019 Maibaum 2019

 

 

Rundum fit und entspannt

Samstag 13. April 2019

Um 9 Uhr begrüßte uns Christine Euchner (Bildungsreferentin des LandFrauenverbandes).
Danach startete der entspannende Verwöhntag mit
- Line Dance.
  einfache, ruhige und fetzige Tänze, die in Reihen und Linien getanzt werden.
  Die Musik  stammt hauptsächlich aus der Kategorie "Pop" und anderen Songs aus 2018
- Pilates auf dem Stuhl 
  Ein Ganzkörpertraining in Verbindung mit Atmung und Geist
- Brain-Fitness
  Kniffelige Bewegungen, körperliche Übungen, fördern die Konzentration und Koordination
  und bauen gleizeitig Stress ab

Nach der Mittagspause stand noch gegenseitige Handmassage mit Peeling und aromatischen Ölen auf dem Programmpunkt
 

Sporttag 2019  

 

Line Dance

Sporttag 2019 / Line Dance Sporttag 2019 / Line Dance

Pilates auf dem Stuhl

Sporttag 2019 / Pilates auf dem Stuhl Sporttag 2019 / Pilates auf dem Stuhl

 

 

Frauenfrühstück

Samstag, 16. Februar 2019

Thema: Nein-Sagen ohne schlechtes Gewissen

die Referentin Rita Handge aus Stuttgart gab ca. 60 Besucherinnen Tipps wie man in manchen Situationen, sei es an der Haustüre, beim Friseur, bei den Kindern usw. NEIN sagen und die Meinung auch konsequent behalten kann

Frauenfruehstueck 2019 Frauenfruehstueck 2019
Frauenfruehstueck 2019 Frauenfruehstueck 2019


Kreatives aus Wolle

Schal, Filzsocken usw.

Frau Angelika Märsch fertigte mit uns z.B. diese schöne Filzschuhe 

Stricknachmittag

 

Kochkurs im Landratsamt

Donnerstag, 31. Januar 2019

bereiteten wir im Landratsamt Ulm Antipasti aus regionalen Zutaten her

Kochkurs Kochkurs Kochkurs Kochkurs Kochkurs Kochkurs

 

Adventsfenster 2018 - Beiningen

am 16.12.2018 um 17 Uhr

ist es in Beiningen wieder soweit,
die Adventsfenster werden geöffnet,
die LandFrauen sind bereit.

Die Jugendkapelle spielt festliche Weisen,
es gibt Glühwein,Punsch und kleine Speisen.

Wir laden alle herzlich zum Kommen ein
und freuen uns am Rathaus über groß und klein.

 

 

Adventsfenster 2018 - Beiningen

 

1 Advent Adventsfenster / Kindergarten Beiningen Adventsfenster Beiningen 2018 Adventsfenster Beiningen 2018 Adventsfenster Beiningen 2018

Deko Gäste 2 Gäste

 

Adventsfenster 2018 - Pappelau

 

Adventsfenster Pappelau 2018 Adventsfenster Pappelau 2018 Adventsfenster Pappelau 2018Adventsfenster Pappelau 2018 Adventsfenster Pappelau 2018

 

 

Effektives Backen von Plätzchen

Freitag, 23.November 2018

Herr Gregor Blaich zeigte uns das effektive Backen von Plätzchen


backen von Plätzchen 2018 backen von Plätzchen 2018 backen von Plätzchen 2018 backen von Plätzchen 2018 backen von Plätzchen 2018



Landratsamt 2018

 

Landratsamt Landratsamt Landratsamt

 

Kinder-Ferienprogramm

Donnerstag, 2. August 2018
es wurde eine Pizza und Schneckennudeln gebacken

Ferienprogramm 2016 Ferienprogramm 2016 Ferienprogramm 2016  Ferienprogramm 2016 Ferienprogramm 2018

 

 

Bürgermeistereinführung

5. Juli 2018

 

Buergermeistereinfuehrung  Buergermeistereinfuehrung  Buergermeistereinfuehrung

 

Maibaum 2018

Samstag , 28. April 2018     

Maibaum 2018 Maibaum 2018 Maibaum 2018 Maibaum 2018

 

 

Rundum fit und entspannt

Am Samstag, 14.April 2018 ging es auf dem Hochsträß wieder sportlich zu.
Um 9 Uhr begrüßte uns Christine Euchner (Bildungsreferentin des LandFrauenverbandes).
Danach war Line Dance zu der fezigen Musik "Atemlos durch die Nacht" und Übungen mit dem Redondo Ball Plus angesagt.
Nach der Mittagspause stand noch gegenseitige Rückenmassage auf dem Programmpunkt

Programm

Line Dance Line Dance

Redondo Ball Plus Redondo Ball plus

 

Besichtigung der Märzenbecher bei Beiningen

Am 17. März 2018 wurden die Wälder mit den wunderschönen Märzenbechern besichtigt

Sobald die ersten Sonnenstrahlen rauskommen ist undere Laufgruppe unterwegs.

 

Laufgruppe Laufgruppe Maezenbecher bei Beiningen Maezenbecher bei Beiningen

 

Mitgliederversammlung

Mittwoch, 14. März 2018

mit Wahlen und Ehrungen

 

Wahlen

Vorstandsmitglieder 2018

Vorsitzende:         Gerda Baier 

Stellvertreter:       Ruth Bührle und Heidi Bühler 

Kassiererin:          Uschi Braß

Schriftführerin:     Heidi Bühler 

Vorstandsmitglieder: Gudrun Süßmuth, Gisela Preiß, Annemarie Felk, Tanja Lehner,
                                 Angelika Märsch, Wilma Wörz


Ehrungen

Ehrungen 2018

10 Jahre:   Nicole Breitinger, Maria Eichler, Monika Frommer, Elli Englert, Gisela Nardon

30 Jahre:  Anne Hagmann, Josefine Schwarz

40 Jahre:  Gerlinde Lessner, Heide Eckardt

50 Jahre:  Johanna Ott, Helene Lutz, Erika Keller, Ursula Seiffert und Frida Mattheis

 


Frauenfrühstück

Samstag, 03. März 2018, 9 Uhr

Frauenfrühstück und Vortrag zum Thema:

"Auszeit vom Alltag - Was tut mir gut?"

Referentin: Frau Sylvia Schmidt-Haßler

Ort: Musikerheim Beiningen

 

Frauenfruehstueck März 2018

 

Fortbildung in Bad Waldsee

17. und 18. Februar 2018
Führungskräfteschulung in der Bauernschule in Bad-Waldsee

 

Fortbildung Bad Waldsee / Februar 2018

 

Faschingsdienstag

am 13. Februar 2018  trafen wir uns um 14 Uhr an der Bushaltestelle in Beiningen und wanderten in die Waldgaststätte Schillerstein.
Dort saßen wir in einer gemütlichen Runde und feierten etwas Fasching

 

Faschingsdienstag im Schillerstein

 

Adventsfenster in Beiningen

Mit viel Freude starteten wir am 17.12.2017
Der Kindergarten war auch dabei,
die KiGa Eltern verkauften schöne Dekorationen.
Somit hat sich jeder Weg zum Rathaus gelohnt.
Wir LandFrauen standen um 17 Uhr mit Glühwein, Punsch und Würstchen bereit
und die Jugendkapelle hatte uns mit schönen Liedern erfreut.

 

Adventsfenster_Beiningen Adventsfenster_Beiningen Adventsfenster_Beiningen  Adventsfenster_Beiningen Adventsfenster_Beiningen

 

 

 

Adventsfenster in Pappelau

Adventsfenster Pappelau 2018

 

 

Adventsnachmittag

Am Sonntag, 10.12.2017 fand um 14 Uhr der Adventsnachmittag für Bürgerinnen und Bürger in der Halle am Schinderwasen statt.
Diese Veranstaltung wurde zum ersten Mal gemeinsam von uns LandFrauen, dem Musikverein, Sportverein, Förderverein und der Kirchengemeinde ausgetragen

 

Tischdeko

Adventsnachmittag / Tischdeko Adventsnachmittag / Tischdeko

 

 

Hallendeko

Adventsnachmittag / Hallendeko Adventsnachmittag / Hallendeko  Adventsnachmittag / Hallendeko Adventsnachmittag / Hallendeko

 

Sketch

Adventsnachmittag / Sketch   Adventsnachmittag / Sketch Adventsnachmittag / Sketch Adventsnachmittag / Sketch Adventsnachmittag / Sketch Adventsnachmittag / Sketch Adventsnachmittag / Sketch

 

50 Jahre LandFrauen auf dem Hochsträß

Am Samstag, 28.10.2017 feierten wir in der Halle am Schinderwasen,
gemeinsam mit Pappelau,  ein großes Ereignis

Jübiläum

Nach der Ansprache von Herrn Seibold und einem Vortrag vom Ortsvorsteher Pappelau, Herrn Zeller, hielt auch unsere Ortsvorsitzende  Gerda Baier einen Vortrag über die LandFrauen

Jubiläum  Jubiläum  Jubiläum  Jubiläum

Tisch - Deko

Jubiläum  Jubiläum  Jubiläum

Eingang - Deko


Jubiläum  Jubiläum  Jubiläum  Jubiläum

Bühnen - Deko

Jubiläum  Jubiläum

Info - Schautafeln

Jubiläum   Jubiläum  Jubiläum   Jubiläum



  

Kreatives aus Beton

am Samstag, 9. September 2017 ging es im Schulhaus Erstetten kreativ zu
mit Heidrun Eckhardt wurden schöne Windlichter, Schalen usw. aus Beton gefertigt

 

Kreatives aus Beton 9. September 2017 Kreatives aus Beton 9. September 2017 Kreatives aus Beton 9. September 2017 Kreatives aus Beton 9. September 2017 Kreatives aus Beton 9. September 2017 Kreatives aus Beton 9. September 2017 Kreatives aus Beton 9. September 2017

Weinfest Ulm

am Donnerstag, 24. August 2017 besuchten wir das Weinfest in Ulm.
Wie man sehen kann ging es mal wieder sehr lustig zu

 

Weinfest Ulmm 24. August 2017 Weinfest Ulm 24. August 2017 Weinfest Ulm 24. August 2017 Weinfest Ulm 24. August 2017 Weinfest Ulm 24. August 2017

 

Weinfest Ulm 24. August 2017

 

Ferienprogramm von den Hochsträß - Vereinen

Auch in diesem Jahr hatten wir LandFrauen uns am Ferienprogramm-Hochsträß beteiligt

Am Donnerstag, 03. August 2017 wurden im Erstetter Backhaus die Öfen wieder aufgeheizt.
Es wurden leckere Weckla, Hefe-Schneckla und eine Pizza gebacken

Ferienprogramm 2017  Ferienprogramm 2017  Ferienprogramm 2017
Ferienprogramm 2017  Ferienprogramm 2017  Ferienprogramm 2017

Maibaum 2017

Samstag, 29.04.2017

Kranzbinden für den Beininger Maibaum

 

kranzbinden-Maibaum Beiningen - 2017 kranzbinden-Maibaum Beiningen - 2017kranzbinden-Maibaum Beiningen - 2017 

Ehrungen 2017

bei der Mitgliederversammlung am 7. März 2017 wurden folgende Mitglieder geehrt

für 10 Jahre Mitgliedschaft: Adolf Daur als Fördermitglied
für 10 Jahre Mitgliedschaft: Ingrid Pietzsch und Heidrun Eckhardt
für 25 Jahre Mitgliedschaft: Babette Mang
für 30 Jahre Mitgliedschaft: Helga Miller
für 40 Jahre Mitgliedschaft: Gerda Baier
für 50 Jahre Mitgliedschaft: Hannelore Ganzenmüller
                 

Ehrungen 2017

 

Frauenfrühstück und Vortrag

Samstag 11.Februar 2017, 9:00 Uhr - Musikerheim Beiningen
" Nur wer die Menschen bejaht, kann sie weiterbringen -
   Die unschätzbare Bedeutung der Wertschätzung "

Referentin: Frau Baete Weingardt

 

Frauenfrühstück - Janaur 2017  Frauenfrühstück - Janaur 2017
Frauenfrühstück - Janaur 2017  Frauenfrühstück - Janaur 2017




Es ist Zeit für Liebe und Gefühl,

nur draußen bleibt es richtig kühl.

Kerzenschein und Apfelduft,

ja - es liegt Weihnachten in der Luft.

 

Wir wünschen
manche schöne Stunde

in eurer trauten Familienrunde

 

 


Adventsfenster in Erstetten

Sonntag, 11. Dezember 2016 um 18:00 Uhr

(gemeinsame Veranstaltung der Erstetter Jugend und der LandFrauen)

Das Blaumännle berichtet über die Beininger Adventsfenster

Bericht Blaumännle

Adventsfenster in Beiningen

Sonntag, 04. Dezember 2016 um 17 Uhr

Schnell kommt die Advents- und Weihnachtszeit,
auch die LandFrauen sind wieder bereit,
die Rathausfenster festlich zu dekorieren
und sie mit Märchen und Krippe zu verzieren.
Am 4. und 18.12. ab 17:00 Uhr gibt's Punsch und Glühwein,
wir laden alle sehr herzlich dazu ein.
Die Weihnachtslieder gehen uns ins Ohr,
dafür sorgen Jugendvororchster und Posaunenchor.

1. Advent    2. Advent / dekoriert vom Kindergarten Beiningen   3. Advent     4. Advent / ach wie gut dass niemand weiß ....     4. Advent / Krippe   

Adventsnachmittag für Bürgerinnen und Bürger ab 60 Jahre

Freitag, 02. Dezember 2016 um 14 Uhr

Bericht / Blaumaennle   
Für viele Lacher sorgte der Sketch " Das Fundbüro"

Bericht Blaumaennle

Hallendeko  Hallendeko / Eingangsbereich  Hallendeko / Eingangsbereich   

 

AdventsnachmittagLied /Fröhliche Weihnacht überall Lied / Kling, Glöckchen, klingelingeling 

Adventsfenster in Pappelau

27. November 2016 um 17 Uhr

wurde das Adventsfenster im Rathaus in Pappelau eröffnet

Adventsfenster Pappelau 2016   Adventsfenster Pappelau 2016

Erntedankball des Kreisbauernverbandes Ulm-Ehingen

24. September 2016 um 19:30 Uhr

Der Kreisbauernverband Ulm-Ehingen hatte  in die Halle am Schinderwasen zum Erntedankball eingeladen.
Eröffnung mit Buffet der LandFrauen Hochsträß
Die Bewirtung übernahmen wir LandFrauen vom Hochsträß

Erntedankball 2016 - Deko

(zur Vollbildansicht bitte auf die Bilder klicken)

Erntedankball 2016 - Buffet

(zur Vollbildansicht bitte auf die Bilder klicken)

Ausflug nach Ulm

10. August 2016

Ausflug nach Ulm - 10. August 2016 Ausflug nach Ulm - 10. August 2016 Ausflug nach Ulm - 10. August 2016 Ausflug nach Ulm - 10. August 2016

Ferienprogramm von den Hochsträßvereinen

Donnerstag, 04. August 2016

Ferienprogramm 2016    Ferienprogramm 2016

Übergabe eines Kunstwerkes

Freitag, 22. Juli 2016

Kunstwerk an der Halle am Schinderwasen

Dieses Kunstwerk schmückt das Umfeld der Halle am Schinderwasen

Kunstwerk an der Halle am Schinderwasen - Bericht Blaumaennle

Kunstwerk an der Halle am Schinderwasen - Bericht Blaumaennle

Fahrt mit dem Blautopfbähnle

Sonntag, 22. Mai 2016,
Treffpunkt: 11:15 Uhr in der Lixpark Gaststätte in Blaustein

Ausflug Blautopfbaehnle / Lixpark-Gaststätte


Nach gemeinsamen Mittagessen holte uns das Blautopfbähnle um 13:30 Uhr ab.

Ausflug Blautopfbaehnle / Einstieg ins Baehnle


Die Fahrt führte zur Steinzeitsiedlung (Weltkulturerbe), zum Schloss Oberherrlingen und besuchten die Marienkapelle.

Ausflug Blautopfbaehnle / Schloss Oberherrlingen - Marienkapelle  Ausflug Blautopfbaehnle / Schloss Oberherrlingen - Marienkapelle  Ausflug Blautopfbaehnle / Marienkapelle - Ausblick  Ausflug Blautopfbaehnle / Schloss Oberherrlingen - Marienkapelle


Über die Rommelsteige fuhren wir weiter zur Villa Lindenhof und besuchten
das Erwin-Rommel-Museum.
Da es an diesem Tag sehr warm war spielten die Kinder in dieser Zeit auf dem nachegelegenem Wasserspielplatz


Ausflug Blautopfbaehnle / Erwin-Rommel-Museum  Ausflug Blautopfbaehnle / Erwin-Rommel-Museum - Wasserspielplatz

Danach ging es ins Lautertal zum Quelltopf der Lauter und zum alten Pumphaus der Albwasserversorgung.

Ausflug Blautopfbaehnle / kleines Lautertal - Quelltopf  Ausflug Blautopfbaehnle / kleines Lautertal - Quelltopf  Blautopfbaehnle /Rückfahrt zur Lixpark-Gaststätte

Nach 2,5 Stunden Fahrt kehrten wir zum Lixpark zurück.
Wer noch Lust hatte konnte hier nochmals zum Kaffeetrinken oder Vespern einkehren.

Ausflug Blautopfbaehnle / zurück in der Lixpark-Gaststätte  Blautopfbaehnle / zurück in der Lixpark-Gaststätte 
 
   
 

Maibaum 2016

Samstag, 30.04.2016

Maibaum 2016  na da geht was!  fertiger Maibaumkranzfertiger Maibaumkranz

 

               

Sporttag 2016

Frau Christine Euchner, Bildunsreferentin, eröffnete den diesjährigen Sporttag mit einer Begrüßung

Danach ging es mit Qi Gong (Mondruß und Sonnengruß) weiter

Ein zweiter Programmpunkt war Line Dance
Zu dem Song " Atemlos " von Helene Fischer wurde uns ein einfacher aber auch fetziger Tanz beigebracht.

Vor der Mittagspause wurde unser Gedächtnis etwas trainiert in dem wir verschiedene Übungen zu unseren jeweiligen Urlaub (Oster,-Pfingsten und Sommer) durchführten
An Ostern reisten wir nach London und mussten unsere Knie nach oben bringen, an Pfingsten flogen wir nach Paris und mussten einen Tscha-Tscha-Schritt machen und im Sommer machten wir Urlaub in Rom, da mussten wir die Versen an den Po bringen

Um 12:00 Uhr liefen (walking) wir zum Mittagessen nach Pappelau in die Gaststätte Sonne

Als wir wieder in der Halle angekommen sind konnten wir uns für ca. 30 Minuten entspannen.

Nun war Brainfitness angesagt. Da mußten wir z.B. einfache Matheaufgaben im Laufen ( mit Handbewegungen) lösen.
Siehe da, das war gar nicht so einfach!

Um 16 Uhr war unser toller Sporttag mit Christine Euchner wieder zu Ende.

Bauernmarkt Blaubeuren

08.04.2016

Bauernmarkt Blaubeuren

zur Vollbildansicht bitte auf die Bilder klicken

Weihnachts und Neujahrswünsche 2016

Wir wünschen Ihnen ein frohes Weihnachtsfest, ein paar Tage Gemütlichkeit mit viel Zeit zum Ausruhen und Genießen, zum Kräfte sammeln für ein neues Jahr.
Ein Jahr ohne Seelenschmerzen und ohne Kopfweh, ein Jahr ohne Sorgen, mit so viel Erfolg wie man braucht, um zufrieden zu sein und nur soviel Stress wie Sie vertragen, um gesund zu bleiben, mit so wenig Ärger wie möglich und so viel Freude wie nötig, um 365 Tage lang rundum glücklich zu sein.

 

1. Advent  2. Advent / dekoriert vom Kindergarten Beiningen  3. Advent  4. Advent  4. Advent

 

 

Adventsnachmittag

Einladunng Andventsnachmittag 2015  
zur Vollbildansicht bitte auf die Bilder klicken
 
 

Weihnachtsausstellung im Landratsamt in Ulm

Das Motto lautet
"Weihnachten in Farbe"
Wir LandFrauen Hochsträß
haben Vitrinen in der
Farbe silber geschmückt
zur Vollbildansicht bitte auf die Bilder klicken
 
 
 

Erntedankfest des Kreisbauernverbandes in der Halle am Schinderwasen

am Sonntag, den 11.10.2015, ab 13 Uhr, fand in der Halle am Schinderwasen das Erntedankfest des Kreisbauernverbandes Ulm-Ehingen e.V statt.

Hierzu war die gesamte Bevölkerung herzlich eingeladen.
Die Festansprache hielt Herr Peter Hauk, MdL
Die Veranstaltung wurde vom KreislandFrauenchor Ehingen und der Blaskapelle Fortissimo umrahmt.

 Entedankfest_KreislandFrauenchor Ehingen  Erntedankfest_Blaskapelle


Wie im vergangenem Jahr, erfolgte die Bewirtung durch die LandFrauen Hochsträß

Erntedankfest_Kuchen Erntedankfest_Kuchen

 

Dekoration der Halle

 Erntedankfest_Hallendeko   Ernredankfest_Hallendeko Erntedankfest_Tischdeko

 

Ferienprogramm von den Hochsträß-Vereinen

zum ersten Mal findet dieses Jahr auf dem Hochsträß ein Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche statt.

Wir LandFrauen beteiligten uns auch mit einem Programm.

Am Donnerstag, 06. August 2015 wurde im Backhaus in Erstetten feste gebacken

Um 11 Uhr hatten sich alle Kinder am Erstetter Backhaus getroffen.
Nach einer kurzen Einweisung wurden

     Ferienprogramm/backen in Estetten  Einweisung   Einweisung 

  • Semmel gebacken

    Semmel formen  Semmel formen  Klopftest  Semmel im Ofen  fertige Semmel fertige Semmel werden vernascht 

  • jedes Kind konnte seine eigene Pizza machen

    leckere Zutaten für die Pizza  Pizza   fertige Pizza  fertige Pizzas werden vernascht 

  • und zum Schluß wurden noch leckere Zimt/Zucker Schneckennudeln hergestellt

    Zimt/Zucker-Schneckennudeln  ZimtTZucker-Schneckenudeln  ZimtTZucker-Schneckenudeln  Schneckennudeln

Ausflug nach Bad Liebenzell

Am Sonntag, 07. Juni 2015 fand ein Ausflug zur neuen Heimat eines Mitgliedes nach Bad Liebenzell statt

Nach einer kurzen Hausbesichtigung mit Sekt und Brezeln und anschließendem Mittagessen ging es weiter

         Haus  Haus

  • in den Kurpark von Bad Liebenzell


        Kurpark von Bad Liebenzell  Kurpark von Bad Liebenzell  Kurpark von Bad Liebenzell         Brunnen im Kurpark von Bad Liebenzell 

 

  • zum Kloster Hirsau, ein ehemaliges Benediktinerkloster St. Peter und Paul in Bad Liebenzell


        Kloster Hirsau  Kloster Hirsau  Kloster Hirsau         Kloster Hirsau 

  • zum Baumwipfelpfad nach Bad Wildbach


        Baumwipfelpfad Bad Wildbach  Baumwipfelpfad Bad Wildbach  Baumwipfelpfad Bad Wildbach         Baumwipfelpfad Bad Wildbach  Baumwipfelpfad Bad Wildbach  Baumwipfelpfad Bad Wildbach      Baumwipfelpfad Bad Wildbach Aussicht  Baumwipfelpfad Bad Wildbach

Der Frühling ist da

Liebe LandFrauen aus Nah und Fern,

 

der Frühling ist da, das hören und sehen wir gern.

Die Bäume fangen an auszuschlagen und die ersten Blüten kommen raus.

Das ist für unsere Augen ein richtiger Schmaus.

Die Vögelein zwitschern so so lieb und so nett.

Da kommt man am Morgen ganz gerne aus dem Bett.

 

Wir hoffen wir können bald wieder ganz wie in früheren Zeiten,

auf unseren Wegen zusammen voran schreiten.

Mit der Hoffnung auf ein baldiges Ende der Coronazeit

sind wir LandFrauen hocherfreut,

wenn wir alle LandFrauen und Interessierte wieder sehen können,

zum Beispiel wenn wir uns jeden 1. Freitag im Monat ein Kaffeechen im Schillerstein gönnen.

 

Jetzt bleibt uns nur noch zu sagen, kommt zu uns in den LandFrauenverein.

Wir laden jeden herzlich ein.

 

Auf neue und alte Gesichter freuen wir uns sehr.

Nun gebt Eurem Herzen einen Ruck und kommt zu unseren Veranstaltungen her.

 

Bis bald

und wartet nicht bis ihr seid zu alt,

sondern kommt und genießt den Tag,

wir denken, dass das ein jeder mag.

 

Eure LandFrauen Hochsträß

 


Jetzt no a kloines Osterrezeptle

Tanja´s Osterkränzle

 

Für den Hefeteig:

500 g Weizenmehl

180 ml Milch

80 g Butter

1 Würfel Hefe

80 g Zucker

1 Vanillezucker

1 Päckle ger. Zitronenschale je nach Geschmack

1 Prise Salz

150 g Creme fraiche

 

Milch erwärmen und die Hefe darin auflösen und dann 15 Minuten vorgehen lassen. Dann alles zusammenkneten und ca. 1 Stunde den Teig an einem warmen Ort gehen lassen.

 

Danach den Teig nochmals durchkneten und dann 12 Würstchen Rollen. jeweils 2 davon ineinander verschlingen und 6 Kränze formen.

Ein Eigelb und etwas Milch verquirlen und die Kränze damit bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.

Auf ein gefettetes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen Heißluft 175 Grad Celsius ca. 20 Minuten backen.

Zur Dekoration kann man auch bunte Eier in die Mitte vom Kränzle legen.

 

Guten Appetit.