Wenn rarer wird dr Sonnaschei' ond's gera regnet zwischanei,

a kühler Wend wenn meischtens goht, dr Tau fascht bis am Middag schtoht -

wenn d'Aschtere em Garta blühet ond d'Schwalba wieder südwärts ziehet,

dr Bauer wenn 'r fleißig pflüegt, dr Laubwald älla Farba kriegt -

d'kartoffel wenn en Keller kommet ond Dreschmaschena überall sommet -

wenn ma Altweibersommer fend't, om fenfa ma scho's Liacht a'zend't,

wenn d'Äpfel von de Bäum' ra'lachet ond Buaba wieder Dracha machet --

de alte Leit wenn no mit Wonn' raushocket in d'Oktobersonn',

wenn auf de Wiesa 's Rendvieh woidet, dia viele Nebel ons verdloidet --

wenn jeder fascht en Hueschta hot, ma d'Kohlarechnong zahla sott --

wenn d'Maulwürf nomol Häufa scherret ond d'Öfa wieder gfuiret werret,

wenn ghoblet wird 's erscht' Sauerkraut ond ma rengsom no feschte baut --

Wenn d'Männer Sehnsucht hant a großa noch warme, lange Onderhosa

ond d'Damawelt trotz dr Figur au noch ra wollna Garnidur --

wenn mir vom Süeßmoscht z'viel geniaßet ond däglich dorom öfters "müaßet",

wenn d'Henna nemme so guat leget ond onsre Fraua ons bloß meegat,

weil se en nuia Mantel wellat --- wenn Gicht ond Rheima sich ei'schtellet

ond Kender äll a Rotznäs' hant -- , no ischt dr   H E R B S C H T  em Land!

                                                                                      (Kurt Köder)

 

Ortsverein Arnegg

Ortsansicht Arnegg 

Der LandFrauenverein Arnegg wurde am 23. April 2008 im Gasthaus Blautal in Arnegg gegründet und zählt derzeit 35 Mitglieder.

Arnegg ist ein Stadtteil von Blaustein und hat ca. 1500 Einwohner.

Es gibt einen Kindergarten und eine Grundschule.

Die Grundversorgung ist durch eine Bäckerei, eine Metzgerei und zwei Banken gewährleistet.

Wir versuchen ein vielfältiges Bildungs-Programm zu gestalten, wie z.B.

  • Fachvorträge
  • Kreative Bastel- und Strickabende
  • gemeinsames Backen und Kochen
  • Betriebsbesichtigungen bei Firmen in der Region.

Dazu laden wir verschiedene Referenten ein.

Treffpunkt ist stets das Gasthaus Blautal.

Über unsere Veranstaltungen informieren wir zu gegebener Zeit im Mitteilungsblatt "Blausteiner Nachrichten".

Auch unsere geselligen Zusammenkünfte, wie Weihnachtsfeier oder Jahresabschluss sollen nicht unerwähnt bleiben. Des weiteren bringen wir uns beim jährlichen Seniorennachmittag der Ortschaft ein.

 

Wöchentlich trifft sich eine Gruppe zur Rytmischen Gymnastik, immer Montags von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule in Arnegg und von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr im "Alten Rathaus Markbronn". Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen, einfach mal vorbeischauen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn noch viele Frauen Interesse an unserem Verein zeigen würden. Sprechen Sie uns einfach an. Wir wünschen allen viel Freude bei uns und mit uns.

 

9 Frauen bilden die Vorstandschaft:       Cornelia Eninger          Ortsvorsitzende

                                                            Herta Blank                 2. Vorsitzende

                                                            Martha Musati             Kassiererin

                                                            Diana Pöschl               Schriftführerin

Vorstandsmitglieder:                             Heike Lind,  Christine Lorenz,  Doris Niefer,

                                                            Christel Straub und Monika Thurnhuber                                                              

Was ist eine Landfrau?

  Eine Landfrau ist eine......... 

 Vorträge lauschende, Rezepte austauschende, 

Feste ausrichtende, Streit stets schlichtende,
Gäste gern habende, an Kuchen sich labende,
 

in Ausstellung gehende, sich Dias ansehende, 

im Vorstand sitzende, bei Stress oft schwitzende, 

im Sport sich verrenkende, beim Gehirntraining denkende,     

Kuchen backende, beim Fasten entschlackende,      

im Auto fort fahrende, das Alte bewahrende,  

Berichte schreibende, bei Festen gern bleibende,    

Fotos machende, herzhaft lachende 

          furchtbar nette Person!